• Service-Hotline: +49 (0) 911 375 107 - 80
  • Kostenloser Versand ab 750 € innerhalb Deutschland
  • 30 Tage Rückgaberecht
  • Service-Hotline: +49 (0) 911 375 107 - 80
  • Kostenloser Versand ab 750 € innerhalb Deutschland
  • 30 Tage Rückgaberecht

Feuerwehrstiefel CRAIG GTX ESD mit Schnittschutz

269,90 €

inkl. MwSt., zzgl. Versand

Beschreibung

Ausziehhilfe an der Ferse, Steilfrontabsatz

Ein Sicherheitsstiefel für Feuerwehrleute mit einer Schnür-Reiß-Kombination ist der CRAIG GTX F2A. Diese passt sich optimal an den Fuß an und steigert damit die Stabilität. Ein weiches Knöchelpolster erhöht den Tragekomfort ebenso wie ein spezielles Gore-Tex Stretch Laminat, das in die Schuhzunge integriert ist. Durch diesen Stretchbereich an der Schaftrückseite und eine Ausziehhilfe an der Ferse kann der Stiefel besonders schnell an- und ausgezogen werden. Auch das Innenfutter besteht aus Gore-Tex: Das wasserdichte Material sorgt für ein angenehmes Schuhklima und trockene Füße, selbst mitten im Löschwasser. Das Obermaterial aus feuerfestem Rindleder sowie Nähte aus hitzebeständigem Nomex® Garn schützen den Fuß des Trägers vor Schädigung durch Flammen, ein Kälteschutz (CI) vor ungemütlicher Witterung. Wenn Feuerwehrleute darüber hinaus Kettensägen einsetzen, benötigen sie zudem speziellen Schnittschutz gemäß DIN EN ISO 17249. Auch diesen bietet der CRAIG GTX F2A: Hoch schnittfeste Fasern im Schuh bremsen die Kette durch Aufnahme der Bewegungsenergie ab. Als Schnittschutzstiefel der Schutzklasse 2 bietet das Modell Schutz bei einer Kettengeschwindigkeit von 24 m/s. Zudem kommt der CRAIG GTX F2A mit Stahlkappe, Stahlzwischensohle sowie der SRC zertifizierten, grobstolligen GUMMI/PU Sohle POWERGRIP, die für Extrahalt auf rutschigen Böden sorgt.